Niedermann Holz GmbH | Roh- und Halbfabrikate in Holz | Kellenstrasse 40 | CH-9463 Oberriet | +41 71 750 00 90 TEL | +41 71 750 00 91 FAX | info(at)niedermann-holz.ch

News

Unsere beliebtesten Holzarten:
·  Eiche
·  Lärche
·  Fichte

-> Download Flyer

 

 

Bambus gilt als ressourcenschonend und umweltfreundlich – grüner geht's nicht!

-> Broschüre zum Download

 

 

Jatoba

Gewaltig und dauerhaft

Jatoba wächst im Regenwald des Amazonas in Brasilien. Er wird bis zu 40 Meter hoch und erreicht Stammdurchmesser von bis zu einem Meter. Er hat hellgrüne Blätter, kleine rote Blüten und längliche Früchte. Das Kernholz hat eine pinkrote bis orangerote Farbe, die mit der Zeit rotbraun nachdunkelt. 

Der Stamm wächst gerade und astfrei. Dies ermöglicht eine Produktion von gross dimensioniertem Sägeholz. Trotz seiner hohen Dichte kann Jatoba maschinell einfach bearbeitet werden. Die Eigenschaften bei Verleimung und Oberflächenbehandlung mit Ölen und Farben sind recht gut, obwohl die Oberfläche verschlossen ist. Vorbohren zum Verschrauben wird empfohlen. 

Jatoba wird für ein weites Spektrum genutzt:
• Im Innenbereich für Parkett, Treppen, Möbel und Fensterrahmen
• Im Außenbereich für Aussenroste, Fassaden und Gartenmöbel 

Jatoba-Tee – Energie fürs neue Jahr
Jatoba-Tee wird aus der inneren Rinde gewonnen. Er ist eines der ältesten und auch bekanntesten Naturmittel zur Tonisierung des allgemeinen Wohlbefindens. Darüber hinaus hat der Jatoba-Tee einen wunderbaren, erfrischenden Geschmack.

Jatoba-Tee wird als natürlichen Energiespender eingesetzt. Den Holzfällern im brasilianischen Regenwald ermöglicht er ein langes und ermüdungsfreies Arbeiten. Die Jatobarinde enthält beachtliche Mengen an Mineralstoffen und Spurenelementen wie Mangan, lösliches Silicium und natürliches Strontium, das für den Knochenstoffwechsel wichtig ist. Jatobarinde enthält außerdem das Flavonoid Astilbin, welches einer klinischen Studie zufolge nachweislich antioxidant und leberschützend wirkt.

Die brasilianische Kräuterheilkunde beschreibt Jatoba als stärkend, magenfreundlich, adstingierend, wurmhemmend und blutstillend.

Jatoba wird auch heute in ganz Südamerika in der traditionellen Medizin genutzt.

So bereiten Sie Ihren Jatoba-Tee zu:
10g (1-2 Esslöffel) Jatoba-Tee in 1 Liter kochendes Wasser geben
5 Min köcheln lassen – danach 5-10 Min ziehen lassen
Ein Spritzer Zitronensaft, hilft die Mineralstoffe besser herauszulösen.
In beliebiger Menge heiß oder kalt genießen. 

Zurück zu Artikel